Better together. For life.

Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w|m|d) in Teilzeit für das Childhood-Haus Hamburg – Kompetenzzentrum für Kinderschutz am UKE


Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w|m|d) in Teilzeit für das Childhood-Haus Hamburg – Kompetenzzentrum für Kinderschutz am UKE

Teilzeit: 19,25 Stunden| Befristet| Arbeitsort: Hamburg Eppendorf| | Zentrum für Diagnostik| Institut für Rechtsmedizin

At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. Together we can make this possible.

Every day a little more. Every day a little better.

What to expect

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.400 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Das Childhood-Haus Hamburg – Kompetenzzentrum für Kinderschutz am UKE ist eine interdisziplinäre ambulante Anlaufstelle, in der Kinder und Jugendliche, die Opfer oder Zeugen von Misshandlungen, sexualisierter Gewalt oder Vernachlässigung geworden sind, durch speziell geschultes Personal in kindgerechter Umgebung versorgt werden.

Durch die interdisziplinäre Ausrichtung wird vor Ort eine medizinische, sozialpädagogische und psychologische Versorgung zur weiteren Dokumentation und Klärung durchgeführt und koordiniert. Im Bedarfsfall leitet das Personal weitere Schritte ein und bietet Hilfestellung und Beratung an.

Das Childhood-Haus Hamburg richtet sich an alle Kinder und Jugendliche, bei denen der Verdacht auf Misshandlungen, sexualisierte Gewalt oder Vernachlässigung besteht. Dies ist unabhängig davon, ob ein polizeiliches Ermittlungsverfahren angestrebt oder bereits eingeleitet wurde. In vielen Fällen steht allein die Fürsorge und Vermeidung einer wiederholten Kindeswohlgefährdung im Mittelpunkt. Das Childhood-Haus Hamburg wird unter der Trägerschaft des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) betrieben. Es liegt im zentralen Stadtteil Hoheluft und wurde im Dezember 2021 eröffnet.

Aufgaben:

  • Assistenz bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in der Untersuchungssituation, insbesondere Unterstützung bei ärztlichen Untersuchungen. Organisatorische Unterstützung von Online-/Telefonsprechstunden
  • Beteiligung an der Rahmenorganisation und technischen First- level- Sicherstellung der audiovisuellen Vernehmung, fakultativ: unter Einschluss der Beteiligung am Rufbereitschaftsdienst
  • Erstellung und Aufbereitung von bildgebenden Dokumentationsgrundlagen: Fotografie, Erstellen von Fotomappen, Umgang mit speziellen forensischen Lichtquellen bei spezifischen Verletzungsbildern und deren Dokumentation; fallweise technische Assistenz bei fotografischen 3D- Rekonstruktionen
  • Vorbereitung und Assistenz bei der Durchführung von Ultraschalluntersuchungen; Organisation und Verwaltung der entstehenden Bildgebungsdateien; technische Assistenz bei der Fertigung von Bildmappen mit bildgebenden Befunden
  • Schriftverkehr und Erstellung von Schreibarbeiten in deutscher Sprache (u.a. Gutachten, medizinische Befunde, Vortragsmanuskripte und Veröffentlichungen, Korrespondenz)
  • Kundenbetreuung bei schriftlicher/ telefonischer Anforderung von Schriftdokumenten sowie Unterstützung der Fallmanager:innen im Terminmanagement
  • Sonstige Bürotätigkeiten, u.a. Ergänzung der Eingangsdokumentation
  • Perspektivisch Abrechnung von Leistungen zur Spurensicherung

Diese Position ist mit einer Wochenarbeitszeit von 19,25 Stunden vorerst befristet für mindestens ein Jahr zu besetzen. Eine Verlängerung ist avisiert.

What we look forward to

  • Wir freuen uns auf Teamplayer mit abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten
  • Freundlichkeit, Respekt und Wertschätzung im Umgang mit Kollegen/innen, Patienten und Patientinnen
  • Ihre Bereitschaft Verantwortung zu tragen, sich zu entwicklen, zu lernen und im Team etwas zu erreichen

What we can offer

  • Attraktiver Arbeitgeber: Bei uns finden Sie einen sicheren Arbeitsplatz, können sich entwickeln und über Ihnen hinauswachsen
  • Exzellenz: Das UKE zählt zu den modernsten Kliniken Europas, in der sich Spitzenmedizin, Forschung und Lehre vernetzen; bei neuen Untersuchungs- und Therapieverfahren sind Sie stets am Puls der Zeit
  • Spannender Arbeitsalltag, indem Sie Wertschätzung und Unterstützung erfahren und Sie sich voll einbringen können
  • Faire Bezahlung analog zum Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes; weitere Vergütungsbestandteile; 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundlichkeit: Das UKE ist preisgekrönt für die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit (kostenlose Ferienbetreuung, UKE-eigene KiTa mit schicht-kompatiblen Betreuungszeiten)
  • Zahlreiche Gesundheits- und Präventionsangebote wie Akupunktur, Outdoor-Training, Segeln, Yoga, etc.
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, Dr. Bike Fahrradservice und Fahrradleasing-Angebote
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Umzugspauschale: bis zu 2.000 Euro für die anfallenden Kosten, wenn ein Umzug (von außerhalb des HVV-Gesamtbereichs) nach Hamburg erforderlich ist. Sprich dieses Thema am besten gleich beim Bewerbungsgespräch an
  • Individuelle & intensive Einarbeitung
  • Die Möglichkeit der Hospitation

The UKE

We are the UKE - and we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.400 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

It is our aim to be one of the leading University Medical Centers and, at the same time, the best employer in our industry. At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. And as different as these are, as diverse is our range of individual solutions.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the UKE and our aspirations as an employer

Your application options at a glance

Choose the application method that suits you best.
You can send us your application quickly and easily - online, by email or by post. Alternatively, you can submit your application to our recruiting team in person.
> Click here to access information on the various application options

We live and value diversity
We offer a work environment providing equal opportunities regardless of age, gender, sexual identity, disability, origin or religion. This is affirmed by our accession to the Charter of Diversity.

We explicitly strive to increase the proportion of women in management positions, especially among scientific staff in research and teaching.

The same applies in case of an underrepresentation of one's gender in the advertising area. People with severe disabilities will be considered with priority in case of equal suitability, qualification and professional performance.
> Find out more about diversity at the UKE

Your Perspective

Hamburg and its UKE. As one of the largest employers in the Hanseatic city, we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

With more than 140 different job profiles – in nursing, the various healthcare professions, in medical and medical-technical services or therapeutic and educational professions as well as in research and teaching up to a career in administration or in the technology and service area – we are the ideal place for everyone who wants to keep getting better with us.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the different professions and prospects at the UKE here

Contact

Kontakt zum Recruiting: Frau Nicole Kraft, Recruiting, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-59794 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich:

Herr Prof. Ondruschka unter der Tel.-Nr. (040) 7410-52130 oder per E-Mail: b.ondruschka@uke.de

Frau Tanja Melius per E-Mail: t.melius@uke.de.

Beachten Sie bitte, dass die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nur möglich ist, wenn nach den jeweils geltenden (gesetzlichen und medizinischen) Vorgaben gegen das Masernvirus ein vollständiger Immunisierungs- bzw. Immunitätsnachweis vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Wir bitten, entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

We look forward to receiving your complete application by 06.02.2023 stating reference code MF22907.

Apply now for the advertised position from the University Medical Center Hamburg-Eppendorf (UKE). Better together. For life.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: