Better together. For life.

Stellvertretende Stationsleitung (w/m/d) - Neugeborenen Intensivstation 5H (Level 1)


Stellvertretende Stationsleitung (w/m/d) - Neugeborenen Intensivstation 5H (Level 1)

Vollzeit: 38,5 Stunden / Teilzeit| Unbefristet| Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf| Zentrum für Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin – Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. Together we can make this possible.

Every day a little more. Every day a little better.

What to expect

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Sie erhalten die Möglichkeit in einem engagierten Team aktiv mitzuarbeiten.

Entsprechend der Handlungsfelder für die Stationsleitungen und stellvertretenden Stationsleitungen im UKE erwarten Sie anspruchsvolle Aufgabenstellungen mit Freiraum für Eigenständigkeit, Fortbildungen und Kreativität sowie eine adäquate technische Ausstattung.

Modernste medizinische Technik ist gepaart mit liebevoll gestalteten Räumen, die konsequent auf die Bedürfnisse der jungen Patienten:innen und ihrer Eltern ausgerichtet sind.

Kollegiale Zusammenarbeit mit der Stationsleitung und Unterstützung bei:

  • Umsetzung und Überwachung der vereinbarten Stationsziele
  • Fachliche und mitarbeiterorientierte Führung
  • Intensivmedizinische Versorgung von Früh- und Neugeborenen und Begleitung deren Eltern
  • Konzeptumsetzung zur Personal-, Stations- und Teamentwicklung
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit mit einer offenen Feedbackkultur
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektbetreuung und –umsetzung, z.B. Magnet® Zertifizierung, Mitarbeiterbindung- und gewinnung sowie Optimierung und Umsetzung neuer Prozesse

Hier geht es zum Team der 5H:

UKE jukebox - Intensivstation für Früh- und Neugeborene (5H)

Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

What we look forward to

  • Wir freuen uns auf Teamplayer mit abgeschlossener Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:in, Pflegefachfrau/mann mit Vertiefung Pädiatrie und/oder Hochschulabshluss im dualen Bachelor-Studiengang Pflege.
  • Eine abgeschlossene Fort- und Weiterbildung zur Leitung einer Station bzw. die Bereitschaft, die Qualifikation innerhalb von 2 Jahren zu erwerben oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung ist erforderlich.
  • Wertschätzende/ situative Führungskompetenz
  • Lösungs- und Zielorientierung, Durchsetzungsfähigkeit, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, wirtschaftliches Handeln, Kooperationsfähigkeit, loyale und enge Zusammenarbeit mit der Stationsleitung

What we can offer

Wertschätzende Führung in einem anspruchsvollen Umfeld

  • Unser interprofessionelles Leitungsteam ist geprägt von einer offenen Feedbackkultur.
  • Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben mit Freiraum für eine selbständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise, die gestärkt wird durch die Verteilung der Gesamtverantwortung an einzelne Teammitglieder (Hygiene, etc.).
  • Ein vertrauensvoller Austausch erfolgt durch regelmäßige Mitarbeiterjahresgespräche und eine individuelle Mitarbeiterführung.
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit lebt durch eine Kommunikation auf Augenhöhe.

Volle Konzentration auf die Arbeit mit unseren Patientinnen und Patienten

  • Vereinfachte Bereitstellung der Medikamente dank unserer Unit-Dose-Versorgung.
  • Materialschränke & Pflegewagen füllen unsere Modulversorger auf.
  • Unser Patientenbeförderungsdienst übernimmt die Routinetransporte.
  • Unsere elektronische Patientenakte erleichtert die Dokumentation.
  • Die Speiseversorgung für alle Mahlzeiten der Patient:innen übernehmen unsere Versorgungsassistent:innen.

Ihre Stärken weiterhin optimal fördern:

  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere
  • Wir fördern bedarfsorientiert individuelle akademische Personalentwicklungen.

Beruf, Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.
  • Wir unterstützen den Umzug nach Hamburg finanziell mit bis zu 2.000 €
  • Zusätzlich bieten wir die Aussicht auf attraktive Zulagen..

The UKE

We are the UKE - and we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

It is our aim to be one of the leading University Medical Centers and, at the same time, the best employer in our industry. At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. And as different as these are, as diverse is our range of individual solutions.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the UKE and our aspirations as an employer

Your application options at a glance

Choose the application method that suits you best.
You can send us your application quickly and easily - online, by email or by post. Alternatively, you can submit your application to our recruiting team in person.
> Click here to access information on the various application options

We live and value diversity
We offer a work environment providing equal opportunities regardless of age, gender, sexual identity, disability, origin or religion. This is affirmed by our accession to the Charter of Diversity.

We explicitly strive to increase the proportion of women in management positions, especially among scientific staff in research and teaching.

The same applies in case of an underrepresentation of one's gender in the advertising area. People with severe disabilities will be considered with priority in case of equal suitability, qualification and professional performance.
> Find out more about diversity at the UKE

Your Perspective

Hamburg and its UKE. As one of the largest employers in the Hanseatic city, we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

With more than 140 different job profiles – in nursing, the various healthcare professions, in medical and medical-technical services or therapeutic and educational professions as well as in research and teaching up to a career in administration or in the technology and service area – we are the ideal place for everyone who wants to keep getting better with us.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the different professions and prospects at the UKE here

Contact

Kontakt Recruiting: Kirsten Manderbach, unter der Tel-Nr.: +49 (0) 152 22844471 oder per E-Mail an: bewerbung-pflege@uke.de

Kontakt Fachbereich: Frau Anja Bruhns, Pflegerische Zentrumsleiterin, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-53707 oder per E-Mail: an.bruhns@uke.de

Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden Vorgaben vollständig gegen das SARS-CoV-2-Virus, eine Immunisierung vorliegt. (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Bitte entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beilegen.

We look forward to receiving your complete application by 13.06.2022 stating reference code PF22287.

Apply now for the advertised position from the University Medical Center Hamburg-Eppendorf (UKE). Better together. For life.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: