Better together. For life.

Arzt (w|m|d) für den mobilen Beweismittelsicherungsdienst für die Hamburger Polizei


Arzt (w|m|d) für den mobilen Beweismittelsicherungsdienst für die Hamburger Polizei

Institut für Rechtsmedizin

At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. Together we can make this possible.

Every day a little more. Every day a little better.

What to expect

Sie arbeiten in einem Team aus ca. 20 Kolleg:innen in einem Schichtdienstmodell.

Sie bedienen Aufträge auf Hamburger Polizeidienststellen sowie an Einsatzorten in Hamburger Krankenhäusern.

Dabei umfasst Ihr Tätigkeitsprofil:

  • Blutentnahmen bei Personen, die im Verdacht stehen, unter Alkohol-, Betäubungsmittel- , oder Medikamenteneinfluss eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit als Teilnehmer im Straßenverkehr begangen zu haben,
  • Blutentnahmen bei Personen, die im Verdacht stehen, eine sonstige Straftat unter dem Einfluss von psychotropen Substanzen begangen zu haben,
  • Kurzbegutachtung der Personen inklusive Erhebung des aktuellen und gewöhnlichen Substanzkonsums, aktueller Parameter der psychophysischen Leistungsfähigkeit bzw. fahreignungsrelevanter Erkrankungen sowie standardisierte neurologisch- psychiatrisch orientierte Untersuchung auf Ausfallerscheinungen,
  • Allgemeinärztlich orientierte Diagnostik und -anamnese zur Prüfung der Verwahrfähigkeit.bei Personen, die sich in kurzzeitiger polizeilicher Verwahrung befinden.

Die Tätigkeit kann mit einer Nebentätigkeitsgenehmigung des Arbeitgebers ergänzend zu einer sonstigen Anstellung im UKE oder in Hamburger Krankenhäusern geleistet werden.

What we look forward to

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin ohne Festlegung auf eine bestimmte ärztliche Weiterbildungrichtung oder -dauer. Rechtsmedizinische Vorerfahrung ist nicht notwendig.
  • Führerschein der Klasse B
  • Neugier auf eine abwechslungsreiche, selbstverantwortlich wahrgenommenen Tätigkeit in einem rechtsmedizinisch ausgerichteten Setting
  • Fortbildungsbereitschaft für verkehrsmedizinisch/ forensisch- toxikologische Themen
  • Bereitschaft zur Kooperation mit der Polizei auch in einzelnen Situationen, in denen eine angeordnete Maßnahme/ Blutentnahme gegen den Willen einer Person durchzusetzen ist

What we can offer

Sie arbeiten in einem Teilzeit- Anstellungsverhältnis ab 2 Stunden/Woche, das auf die Einsatzfrequenz adaptiert wird. Geringfügige Beschäftigung ist möglich. Die Einsatzfrequenz kann in einer jeweils monatlichen Planung frei gewählt werden und liegt üblicherweise in einem Rahmen von ca. 2 – 6 Schichtdiensten pro Monat. Die Schichtdienste sind als tägliches 5- Schicht- Modell über 24 h/ 365 Tage organisiert. Sie erhalten Ihre Einsätze über telefonische Aufträge von den Polizeidienststellen und können sich zu Einsatzbeginn an einem Ort Ihrer Wahl im Stadt- oder Stadtrandgebiet Hamburgs aufhalten.

Wir bieten eine übertarifliche Bezahlung inklusive Ersatz des Fahrtaufwands bei Nutzung des eigenen Kraftfahrzeugs. Für die Wahrnehmung der Schicht kann alternativ ein Dienstfahrzeug gestellt werden.

The UKE

We are the UKE - and we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

It is our aim to be one of the leading University Medical Centers and, at the same time, the best employer in our industry. At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. And as different as these are, as diverse is our range of individual solutions.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the UKE and our aspirations as an employer

Your application options at a glance

Choose the application method that suits you best.
You can send us your application quickly and easily - online, by email or by post. Alternatively, you can submit your application to our recruiting team in person.
> Click here to access information on the various application options

We live and value diversity
We offer a work environment providing equal opportunities regardless of age, gender, sexual identity, disability, origin or religion. This is affirmed by our accession to the Charter of Diversity.

We explicitly strive to increase the proportion of women in management positions, especially among scientific staff in research and teaching.

The same applies in case of an underrepresentation of one's gender in the advertising area. People with severe disabilities will be considered with priority in case of equal suitability, qualification and professional performance.
> Find out more about diversity at the UKE

Your Perspective

Hamburg and its UKE. As one of the largest employers in the Hanseatic city, we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

With more than 140 different job profiles – in nursing, the various healthcare professions, in medical and medical-technical services or therapeutic and educational professions as well as in research and teaching up to a career in administration or in the technology and service area – we are the ideal place for everyone who wants to keep getting better with us.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the different professions and prospects at the UKE here

Contact

Herr PD Dr. Axel Heinemann aus dem Institut für Rechtsmedizin des UKE zur Verfügung (Tel. 040 7410 52130)

We look forward to receiving your complete application by 30.09.2021 stating reference code 2021-488.

Apply now for the advertised position from the University Medical Center Hamburg-Eppendorf (UKE). Better together. For life.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: