Better together. For life.

Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d)


Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d)

Arbeitsort: Hamburg Eppendorf| Zentrum für Experimentelle Medizin – Institut für Systemische Neurowissenschaften

At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. Together we can make this possible.

Every day a little more. Every day a little better.

What to expect

Am Institut für Systemische Neurowissenschaften des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf ist im Rahmen eines Drittmittelforschungsvorhabens „Pharmakologische und Erwartungseffekte beim Absetzen von Antidepressiva“ eine Anstellung als wissenschaftliche Hilfskraft zu besetzen.

Das Projekt ist Teil des neuen DFG-geförderten transregionalen Sonderforschungsbereichs (TRR-SFB 289) „Treatment expectation: Der Einfluss von Erwartungen auf die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen“. Im Rahmen einer experimentellen randomisierten Absetzstudie werden systematisch Erwartungen und pharmakologische Effekte beim Absetzen von Antidepressiva moduliert, mit dem Ziel die jeweiligen Beiträge individueller Erwartungen und pharmakodynamischer Prozesse sowie deren Interaktion zu quantifizieren. Die Studie wird bi-zentrisch am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (PI: Prof. Nestoriuc, Kooperation: Prof. Gallinat, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie) und am Universitätsklinikum Gießen-Marburg (PI: Prof. Kircher, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Marburg) durchgeführt.

Die Forschungsaufgaben befassen sich mit der Erbringung von wissenschaftlichen Dienstleistungen im oben genannten Projekt, u.a.:

  • Rekrutierung von Patient:innen mit Absetzwunsch ihres Antidepressivums
  • Auswertung von diagnostischen Interviews und Instrumenten
  • Datenmanagement (Dateneingabe und Qualitätskontrolle)
  • Literaturrecherche inkl. Zusammentragung von Ergebnissen
  • (Wenn Medizinstudent:in:) Blutentnahme

What we look forward to

  • Medizinstudent:in gewünscht oder fortgeschrittenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Psychologie (Ende Bachelor, Beginn Master)
  • Eigenständiges, zuverlässiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Patient:innenzugewandtheit
  • Freude an Forschung sowie Interesse an dem interdisziplinären Forschungsbereich
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang mit Dateneingabe und SPSS
  • Kenntnisse der Literaturrecherche und –verwaltung
  • Interesse zur Mitarbeit im oben genannten Projekt

Die Bewerbung sollte folgende Unterlagen beinhalten: einen Lebenslauf, Abschlusszeugnisse und Zertifikate.

What we can offer

Diese Position ist im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit einem monatlichen Stundenumfang von 40 Stunden und ab frühestens 01.02.2023 bis zum 31.12.2023 befristet zu besetzen. Die Arbeitszeiten können – in Absprache mit dem Einsatzbereich – flexibel gewählt werden, sodass sich diese Position ideal für studentische Aushilfen eignet. Die Stelle wird mit einem Entgelt von 12,94 Euro pro Stunde vergütet.

The UKE

We are the UKE - and we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.400 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

It is our aim to be one of the leading University Medical Centers and, at the same time, the best employer in our industry. At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. And as different as these are, as diverse is our range of individual solutions.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the UKE and our aspirations as an employer

Your application options at a glance

Choose the application method that suits you best.
You can send us your application quickly and easily - online, by email or by post. Alternatively, you can submit your application to our recruiting team in person.
> Click here to access information on the various application options

We live and value diversity
We offer a work environment providing equal opportunities regardless of age, gender, sexual identity, disability, origin or religion. This is affirmed by our accession to the Charter of Diversity.

We explicitly strive to increase the proportion of women in management positions, especially among scientific staff in research and teaching.

The same applies in case of an underrepresentation of one's gender in the advertising area. People with severe disabilities will be considered with priority in case of equal suitability, qualification and professional performance.
> Find out more about diversity at the UKE

Your Perspective

Hamburg and its UKE. As one of the largest employers in the Hanseatic city, we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

With more than 140 different job profiles – in nursing, the various healthcare professions, in medical and medical-technical services or therapeutic and educational professions as well as in research and teaching up to a career in administration or in the technology and service area – we are the ideal place for everyone who wants to keep getting better with us.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the different professions and prospects at the UKE here

Contact

Kontakt zum Recruiting: Erreichbarkeit unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Claire Warren, PhD, per E-Mail: c.warren@uke.de.

Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden Vorgaben vollständig gegen das SARS-CoV-2-Virus, eine Immunisierung vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Bitte entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beilegen.

We look forward to receiving your complete application by 12.02.2023 stating reference code WS22998_e.

Please apply via BEWERBUNG@UKE.DE

Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: