Better together. For life.

Studentische Hilfskraft (w/m/d) in der Medizinischen Psychologie


Studentische Hilfskraft (w/m/d) in der Medizinischen Psychologie

Arbeitsort: Hamburg Eppendorf| Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie| Forschungsgruppe „Psychoonkologie“

At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. Together we can make this possible.

Every day a little more. Every day a little better.

What to expect

Wir, die Forschungsgruppe „Psychoonkologie“ (Leitung: Prof. Dr. Isabelle Scholl, stellv. Leitung: Dr. Mareike Thomas), beschäftigen uns mit Fragestellungen rund um die psychosozialen Begleiterscheinungen und Auswirkungen von Krebserkrankungen – für die Betroffenen selbst, aber auch für Angehörige und eingebundenes Fachpersonal.

Derzeit befasst sich unsere Forschungsgruppe mit der Nutzung von Videokonsultationen in der Psychoonkologie in Deutschland und beruflichen Trauerprozessen bei Psychoonkolog:innen. Weitere Studien, insbesondere mit Fokus auf psychoonkologische Interventionen, sind in aktuell Vorbereitung. Zur Gewinnung neuer Erkenntnisse auf diesen Gebieten finden sowohl qualitative als auch quantitative Methoden und Mixed-Methods-Ansätze Anwendung.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Datenerhebung (z.B. Interviews, Befragungen, Fragebogeneinsatz in der Routineversorgung)
  • Transkription von Interviews und Gruppendiskussionen
  • Literaturrecherche sowie -verwaltung
  • Unterstützung beim Erstellen von Vorträgen und Publikationen

What we look forward to

  • Aktuell Studium der Psychologie, der Medizin, der Gesundheitswissenschaften oder einer verwandten Disziplin
  • Interesse an versorgungsnahem wissenschaftlichen Arbeiten
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Microsoft Office Programmen (insb. Word und Powerpoint) erwünscht
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Wünschenswert: Erfahrung mit SPSS und im Umgang mit Transkription
  • Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz

What we can offer

  • Sehr gute Einblicke in wissenschaftliches Arbeiten im Bereich Psychoonkologie und psychosoziale Versorgungsforschung durch Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten zu den psychosozialen Folgen von Krebserkrankungen
  • Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Sehr gute Möglichkeiten zur eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (Bachelor-/Master-/Diplomarbeit/med. Doktorarbeit)

Diese Position ist im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit einem monatlichen Stundenumfang von 30- 40 Stunden ab sofort zu besetzen (eine langfristige Mitarbeit ist erwünscht). Die Arbeitszeiten können – in Absprache mit dem Einsatzbereich – flexibel gewählt werden, sodass sich diese Position ideal für studentische Aushilfen eignet. Die Stelle wird mit einem Entgelt von 12,94 Euro pro Stunde vergütet.

The UKE

We are the UKE - and we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.400 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

It is our aim to be one of the leading University Medical Centers and, at the same time, the best employer in our industry. At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. And as different as these are, as diverse is our range of individual solutions.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the UKE and our aspirations as an employer

Your application options at a glance

Choose the application method that suits you best.
You can send us your application quickly and easily - online, by email or by post. Alternatively, you can submit your application to our recruiting team in person.
> Click here to access information on the various application options

We live and value diversity
We offer a work environment providing equal opportunities regardless of age, gender, sexual identity, disability, origin or religion. This is affirmed by our accession to the Charter of Diversity.

We explicitly strive to increase the proportion of women in management positions, especially among scientific staff in research and teaching.

The same applies in case of an underrepresentation of one's gender in the advertising area. People with severe disabilities will be considered with priority in case of equal suitability, qualification and professional performance.
> Find out more about diversity at the UKE

Your Perspective

Hamburg and its UKE. As one of the largest employers in the Hanseatic city, we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

With more than 140 different job profiles – in nursing, the various healthcare professions, in medical and medical-technical services or therapeutic and educational professions as well as in research and teaching up to a career in administration or in the technology and service area – we are the ideal place for everyone who wants to keep getting better with us.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the different professions and prospects at the UKE here

Contact

Kontakt zum Recruiting: Erreichbarkeit unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf per E-Mail an: Svenja Wandke, M.Sc., E-Mail: s.wandke@uke.de, Tel: (040) 7410 -58466.

We look forward to receiving your complete application by 18.12.2022 stating reference code WS22983.

Please apply via BEWERBUNG@UKE.DE

Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: