Better together. For life.

Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d)


Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d)

Arbeitsort: Hamburg- Eppendorf| Universitäres Herz- und Gefäßzentrum| Epidemiologisches Studienzentrum

At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. Together we can make this possible.

Every day a little more. Every day a little better.

What to expect

Im Epidemiologischen Studienzentrum des Universitären Herz- und Gefäßzentrums am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf werden große epidemiologische Beobachtungsstudien durchgeführt mit dem Schwerpunkt der Früherkennung und Ermittlung von Risikofaktoren der häufigsten Volksleiden, um die Mortalität zu senken und die Lebensqualität der Bevölkerung zu verbessern.

Für ein wissenschaftliches Projekt im Rahmen der Hamburg City Health Study (HCHS) suchen wir nun eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung verschiedener Bereiche dieser Studien mit dem Fokus auf Datenerfassung und Teilnehmerbetreuung.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten der Hamburg City Health Study
  • Tätigkeitsschwerpunkt: Datenerfassung und – Sammlung mittels Telefoninterviews
  • Unterstützung bei epidemiologischer Feldarbeit im Rahmen einer Follow-Up Erhebung
  • Mithilfe bei der Planung und Koordination der Endpunktvalidierung
  • Direkter Kontakt zu Studienteilnehmer:innen

What we look forward to

  • Studium jeder Fachrichtung Immatrikulationsbescheinigung)
  • Gute Kenntnisse in Windows
  • Kenntnisse in Datenbanken und Probandenbetreuung von Vorteil
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Offenheit und Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Großes Interesse an der Arbeit im epidemiologischen Studienumfeld
  • Selbstständiges, ergebnisorientiertes und systematisches Arbeiten
  • Engagement, Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

What we can offer

  • Wissenschaftliche Arbeitserfahrung bezogen auf longitudinale Beobachtungsstudien
  • Arbeit im interdisziplinären Team mit sehr netten Kolleg:innen
  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Hauseigene Kantine
  • Hardware wird gestellt

Diese Position ist im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit einem monatlichen Stundenumfang von bis zu 80 Std., mindestens 10 Std. wöchentlich, zu besetzen. Die Arbeitszeiten können flexibel von Montag bis Freitag, bei Bedarf auch Samstag, gewählt werden. Die Stelle beginnt im Januar und ist zunächst auf eine Beschäftigungsdauer von 3 Monaten befristet (mit der Möglichkeit zur Verlängerung) und wird mit einem Entgelt von 12,94 Euro pro Stunde vergütet.

The UKE

We are the UKE - and we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.400 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

It is our aim to be one of the leading University Medical Centers and, at the same time, the best employer in our industry. At the UKE, we are convinced that successful and fulfilling work should be harmonised with the personal needs and individual life plans of all employees. And as different as these are, as diverse is our range of individual solutions.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the UKE and our aspirations as an employer

Your application options at a glance

Choose the application method that suits you best.
You can send us your application quickly and easily - online, by email or by post. Alternatively, you can submit your application to our recruiting team in person.
> Click here to access information on the various application options

We live and value diversity
We offer a work environment providing equal opportunities regardless of age, gender, sexual identity, disability, origin or religion. This is affirmed by our accession to the Charter of Diversity.

We explicitly strive to increase the proportion of women in management positions, especially among scientific staff in research and teaching.

The same applies in case of an underrepresentation of one's gender in the advertising area. People with severe disabilities will be considered with priority in case of equal suitability, qualification and professional performance.
> Find out more about diversity at the UKE

Your Perspective

Hamburg and its UKE. As one of the largest employers in the Hanseatic city, we stand for excellent competence in the areas of research, teaching and comprehensive health care in our clinics. Every day our 14.100 employees strive to make the world a little healthier by their contribution.

With more than 140 different job profiles – in nursing, the various healthcare professions, in medical and medical-technical services or therapeutic and educational professions as well as in research and teaching up to a career in administration or in the technology and service area – we are the ideal place for everyone who wants to keep getting better with us.

Better together. For life.
Welcome to the UKE.


> Find out more about the different professions and prospects at the UKE here

Contact

Kontakt zum Recruiting: Erreichbarkeit telefonisch unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Frau Julia Waibel, Telefon: 0(040) 7410-28278, E-Mail: j.waibel@uke.de

Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden Vorgaben vollständig gegen das SARS-CoV-2-Virus eine Immunisierung vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Bitte entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beilegen.

We look forward to receiving your complete application by 04.12.2022 stating reference code WS22842_e.

Please apply via BEWERBUNG@UKE.DE

Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: