Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Assistenz der Pflegerischen Leitung


Assistenz der Pflegerischen Leitung

Zentrum Operative Medizin/Kopf- und Neurozentrum

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

Sie erhalten die Möglichkeit in einem engagierten Team aktiv mitzuarbeiten. Entsprechend der Handlungsfelder als Assistenz der Pflegerischen Leitung im UKE erwarten Sie anspruchsvolle Aufgabenstellungen mit Freiraum für Eigenständigkeit, Fortbildungen und Kreativität sowie eine adäquate technische Ausstattung.

  • Vollzeit: 38,5 Stunden
  • Unbefristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf
  • Mitwirkung bei Personalführung und -management
  • Sicherstellung der Dienst- und Urlaubsplanung
  • Unterstützung bei der Koordinierung und Überwachung des Personaleinsatzes und des Personalausgleichs
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Personalgewinnung und Auswahlentscheidungen sowie deren Umsetzung
  • Erstellung von Beurteilungen und Dienstzeugnissen
  • Mitwirkung bei der Durchführung des dezentralen operativen Controllings
  • Unterstützung der Pflegerischen Leitung in strategischen Aufgaben: o Umsetzung der strategischen Vorgaben der Pflegedirektion und der Pflegeleitung o Überwachung und Initiierung von Maßnahmen zur Steuerung der pflegerischen Versorgung der Patient:innen o Unterstützung und Förderung der Gesundheitspotenziale der Mitarbeitenden
  • Mitarbeit bzw. Leitung von eigenen Projekten
  • Durchführung von Analysen und Berichtswesen
  • Vertretung der Pflegerischen Leitung bei Abwesenheit

Diese Position kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pflegewissenschaft/ Pflegemanagement (B.A.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Pflegefachkraft
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft
  • Sehr gute Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Krankenhausrecht, Arbeitsrecht, Projektmanagement
  • Wirtschaftliches Handeln, analytisches und konzeptionelles Denken, Sozialkompetenz, Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität, Verhandlungskompetenz

Das bieten wir

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung)
  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote

Das UKE

Wir sind das UKE – und stehen für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Es ist unser Anspruch, eine der führenden Universitätskliniken zu sein – und gleichzeitig der beste Arbeitgeber unserer Branche. So glauben wir im UKE fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen der Mitarbeitenden stehen sollte. Und so unterschiedlich diese sind, so vielfältig ist unser Angebot an individuellen Lösungen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über das UKE und unseren Anspruch als Arbeitgeber erfahren

Bewerbungsmöglichkeiten auf einen Blick

Bewerben, wie es am besten passt.
Jetzt schnell und einfach bewerben – online, per E-Mail oder über den Postweg. Alternativ können die Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruiting-Team abgegeben werden.
> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
> Hier mehr zum Thema „Diversity im UKE“ erfahren

Perspektiven im UKE

Hamburg und sein UKE. Als einer der größten Arbeitgeber der Hansestadt stehen wir für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern – in der Pflege, den unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen, im Ärztlichen und Medizinisch-technischen Dienst oder therapeutischen und pädagogischen Berufen sowie in der Forschung und Lehre bis hin zur Karriere in der Verwaltung oder im Technik- und Servicebereich – sind wir der ideale Ort für alle, die mit uns gemeinsam immer besser werden wollen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über die unterschiedlichen Berufe und Perspektiven im UKE erfahren

Kontakt ins UKE

Herr Hans-Jürgen Thomsen, Pflegerische Zentrumsleitung, unter der Tel.-Nr.: (040)7410 56993 oder per E-Mail: h.thomsen@uke.de.

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.01.2022 unter Angabe des Referenzcodes 2021-844_w1.

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben. Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: