Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Assistenz der Ärztlichen Leitung des Betriebsärztlichen Dienstes


Assistenz der Ärztlichen Leitung des Betriebsärztlichen Dienstes

Direktion für Patienten- und Pflegemanagement, Betriebsärztlicher Dienst

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

  • Vollzeit: 38,5 Stunden
  • Unbefristet
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf

Sie wünschen sich eine Tätigkeit mit großer Verantwortung, Sicherheit und spannender Zukunftsperspektive? Dann kommen Sie zum Betriebsärztlichen Dienst.

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeitenden mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen.

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist ein Klinikum der Maximalversorgung mit rund 1.600 Betten und zählt zu den modernsten Kliniken Europas.

Der Betriebsärztliche Dienst sieht vor, die arbeitsmedizinische Betreuung für alle Beschäftigten des UKE inklusive aller Tochtergesellschaften sowie die Studierenden (ca. 3.500) der Medizinischen Fakultät durchzuführen.

Zur Unterstützung der ärztlichen Leitung des Betriebsärztlichen Dienstes suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Assistenz. Ihre Kernaufgaben umfassen dabei:

  • Unterstützung bei der Umsetzung von strategischen Aufgaben
  • Weiterentwicklung der Abteilung Betriebsärztliche Untersuchungsstelle
  • Aufbereitung von komplexen Themenbereichen (z.B. Strategien für die Impfung von Mitarbeitenden)
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Qualitäts- und Prozessmanagements
  • Optimierung des Internet- und Intranetauftritts des Betriebsärztlichen Dienstes
  • Personaleinsatzplanung und Dienstplangestaltung
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Ausarbeitung und Durchführung von übergeordneten fachbezogenen Projekten
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten wie z.B. Vor- und Nachbereitungen von abteilungsbezogenen Veranstaltungen, Vorbereitung von Präsentationen, Recherchetätigkeiten Diese Position ist unbefristet zu besetzen. Eine Besetzung in Teilzeit ist möglich.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossene Berufsausbildung Kaufmännische Ausbildung, Kauffrau im Gesundheitswesen oder abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsmanagement, Pflegemanagement oder gleichwertige vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Idealerweise Erfahrung und Kenntnisse im Gesundheitswesen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Qualitätsmanagementmethoden-Kenntnisse
  • Idealerweise Erfahrungen in der Personaleinsatzplanung und Dienstplangestaltung
  • Erfahrungen in der Planung, Durchführung und Evaluation von Projekten, idealerweise im Gesundheitswesen
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Outlook, Word und Power Point
  • Erfahrungen in der Analyse komplexer Sachverhalte und Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • Wünschenswert: Sozialkompetente Fähigkeiten wie Einfühlvermögen, Kommunikationsgeschick, Konfliktfähigkeit

Das bieten wir

Volle Konzentration auf die Arbeit:

  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir die HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice.

Wir pushen die Karriere:

  • Profitieren Sie von unseren umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen.

Beruf und Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung).
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitzeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens werden hier unterstützt.
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.

Das UKE

Wir sind das UKE – und stehen für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Es ist unser Anspruch, eine der führenden Universitätskliniken zu sein – und gleichzeitig der beste Arbeitgeber unserer Branche. So glauben wir im UKE fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen der Mitarbeitenden stehen sollte. Und so unterschiedlich diese sind, so vielfältig ist unser Angebot an individuellen Lösungen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über das UKE und unseren Anspruch als Arbeitgeber erfahren

Bewerbungsmöglichkeiten auf einen Blick

Bewerben, wie es am besten passt.
Jetzt schnell und einfach bewerben – online, per E-Mail oder über den Postweg. Alternativ können die Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruiting-Team abgegeben werden.
> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
> Hier mehr zum Thema „Diversity im UKE“ erfahren

Perspektiven im UKE

Hamburg und sein UKE. Als einer der größten Arbeitgeber der Hansestadt stehen wir für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern – in der Pflege, den unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen, im Ärztlichen und Medizinisch-technischen Dienst oder therapeutischen und pädagogischen Berufen sowie in der Forschung und Lehre bis hin zur Karriere in der Verwaltung oder im Technik- und Servicebereich – sind wir der ideale Ort für alle, die mit uns gemeinsam immer besser werden wollen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über die unterschiedlichen Berufe und Perspektiven im UKE erfahren

Kontakt ins UKE

Frau Dr. Gabriele Andersen, Leiterin des Betriebsärztlichen Dienstes, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-53193 oder per E-Mail: gabriele.andersen@uke.de

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 24.01.2022 unter Angabe des Referenzcodes 2021-937_w.

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben. Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: