Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegende in Voll- oder Teilzeit – Ambulanzen Martini-Klinik


Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflegende (w|m|d) in Voll- oder Teilzeit – Ambulanzen Martini-Klinik

Vollzeit: 38,5 Stunden| Teilzeit| Unbefristet| Flexible Arbeitszeiten und –modelle entsprechend Ambulanzöffnungszeiten| Keine Wochenenddienste und alle Feiertage frei| Arbeitsort: Hamburg Eppendorf| Prostatakrebszentrum, Martini-Klinik am UKE GmbH

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

Die Martini-Klinik - die etwas andere Klinik inmitten des Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Als Privatklinik des UKE konzentrieren wir uns auf ein einziges Krankheitsbild, Prostatakarzinom und die bestmögliche Behandlung unserer Patienten – von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Nachsorge. Als kleine Klinik genießen wir eine familiäre, kollegiale Atmosphäre und als Tochter eines Universitätsklinikums die vielen Vorteile, die dieses mit sich bringt.

72 Betten, aufgeteilt auf vier Stationen (drei private und eine GKV) und Teamgrößen zwischen 15 und 23 Kolleg:innen. Wir bereiten uns aber schon langsam auf unseren Neubau vor, der nebenan entsteht und vier Stationen und 100 Betten haben wird. Neue Teams entstehen und die alten werden verstärkt. 2023 wird also spannend.

Gerade weil wir uns auf ein einziges Krankheitsbild spezialisiert haben, sind wir in der Pflege eben auch kompetent und erfahren. Das ermöglicht uns ein sehr selbstständiges Arbeiten mit unseren Patienten. Und es ist die Philosophie der Martini-Klinik, uns die Zeit zu geben, die wir für Pflege, Beratung und Zuwendung benötigen. Sind unsere Patienten zufrieden? Ja, sehr, schaut einfach mal in das Gästebuch auf unserer Webseite. Und noch eine Besonderheit: Die Martini-Klinik hat gleich zwölf Chefärzte und Chefärztinnen, die sich die Aufgaben gut aufgeteilt haben, sodass wir mehr Ansprechpartner:innen (mit mehr Zeit auch für unsere Belange) haben.

Weitere Highlights des UKE: Die Speiseversorgung übernehmen Kolleg:innen der Klinik-Gastronomie. Medikamente werden in der zentralen Apotheke gestellt (unit dose) und Materialschränke von Modulversorger aufgefüllt. Die elektronische Patientenakte erleichtert nicht nur die Dokumentation erheblich und Routinetransporte übernimmt die Klinik-Logistik.

Sie sind in einem engagierten Team in der ambulanten Patientenversorgung tätig. Das Ambulanzteam aus Ambulanzmanager:innen unterstützt Sie bei Ihrer Einarbeitung und erwartet Sie mit folgenden Aufgaben:

  • Patientenbetreuung und –dokumentation
  • Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen und Durchführung ärztlicher Anordnungen
  • Koordination, Planung und Organisation der Sprechstunde in der jeweiligen Ambulanz – immer im Bestreben für einen reibungslosen Sprechstundenablauf in angenehmer Atmosphäre zu sorgen.
  • Vor- und Nachbereitung der Sprechstunden
  • Durchführung von Blutentnahmen, EKGs schreiben
  • Begeisterung an der Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Abteilungen und Berufsgruppen
  • Begleitung des internen Qualitätsmanagements

Hier geht’s zur Martini-Klinik:

Martini-Klinik Prostatakrebszentrum – Diagnose – Therapie – Operation

Hier geht es zur Karriereseite:

Karriere - Martini-Klinik Hamburg

Darauf freuen wir uns

Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger:in, Altepfleger:in und/oder Hochschulabschluss im dualen Bachelor-Studiengang Pflege. Einfühlungsvermögen sowie Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit onkologischen Patienten und deren Angehörigen. Du bist ein begeisteter Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz. Wenn du magst: auf unserer internationalen Station sind Englischkenntnisse gefragt (die wir auch in unserem selbst organisierten „English course“ schulen).

Das bieten wir

Bezahlung nach Qualifikation analog TVöD-VKA. Als Teil des UKE profitieren wir von vielen Gesundheits-, Fitness- und Sportangeboten sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine Umzugspauschale bis zu 2.000 €, für alle die außerhalb Hamburgs zu uns kommen, gibt es oben drauf. Auch das Thema Familie liegt uns sehr am Herzen: Neben einer Ferienbetreuung gibt es eine eigene Kita direkt auf dem Gelände. Vergünstigungen bei ÖPNV-Tickets oder Fahrradleasing sind ebenfalls inklusive und vieles mehr …

Das UKE

Wir sind das UKE – und stehen für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.400 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Es ist unser Anspruch, eine der führenden Universitätskliniken zu sein – und gleichzeitig der beste Arbeitgeber unserer Branche. So glauben wir im UKE fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen der Mitarbeitenden stehen sollte. Und so unterschiedlich diese sind, so vielfältig ist unser Angebot an individuellen Lösungen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über das UKE und unseren Anspruch als Arbeitgeber erfahren

Bewerbungsmöglichkeiten auf einen Blick

Bewerben, wie es am besten passt.
Jetzt schnell und einfach bewerben – online, per E-Mail oder über den Postweg. Alternativ können die Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruiting-Team abgegeben werden.
> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
> Hier mehr zum Thema „Diversity im UKE“ erfahren

Perspektiven im UKE

Hamburg und sein UKE. Als einer der größten Arbeitgeber der Hansestadt stehen wir für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern – in der Pflege, den unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen, im Ärztlichen und Medizinisch-technischen Dienst oder therapeutischen und pädagogischen Berufen sowie in der Forschung und Lehre bis hin zur Karriere in der Verwaltung oder im Technik- und Servicebereich – sind wir der ideale Ort für alle, die mit uns gemeinsam immer besser werden wollen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über die unterschiedlichen Berufe und Perspektiven im UKE erfahren

Kontakt ins UKE

Interesse an einer Hospitation?

https://www.martini-klinik.de/karriere/pflege

Noch Fragen? Schon entschieden?

Ingmar Gerbitz (Pflegedienstleitung)

Tel-Nr.: +49 (040) 7410 -59716

E-Mail: i.gerbitz@uke.de

Allgemeine Fragen zu Bewerbungen im UKE:

Kirsten Manderbach (Recruiting)

Tel-Nr.: +49 (0) 152 22844471

E-Mail: bewerbung-pflege@uke.de

Beachten Sie bitte, dass die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nur möglich ist, wenn nach den jeweils geltenden (gesetzlichen und medizinischen) Vorgaben gegen das Masernvirus ein vollständiger Immunisierungs- bzw. Immunitätsnachweis vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Wir bitten, entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.03.2023 unter Angabe des Referenzcodes ZPF2235.

Bitte bewerben unter BEWERBUNG@UKE.DE

Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: