Arbeiten am Puls der Zeit

IT Spezialist (w|m|d) – Schwerpunkt SAP Plattform / Technical Consultant


Arbeiten am Puls der Zeit

IT Spezialist (w|m|d) – Schwerpunkt SAP Plattform / Technical Consultant

am Standort Hamburg-Eppendorf, in Voll- oder Teilzeit

Arbeiten am Puls der Zeit. In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern.

Das erwartet Sie

  • Voll- oder Teilzeit, unbefristet
  • Keine Reisetätigkeit
  • Arbeitsort: Hamburg-Eppendorf
  • Treiben Sie mit uns digitale Exzellenz im Gesundheitswesen voran: Unser Geschäftsbereich Informationstechnologie betreibt eine der modernsten klinischen IT-Umgebungen in Europa. Souverän überwachen, steuern und optimieren Sie das laufende System. In modulübergreifenden und technischen Fragen beraten Sie unsere Fachabteilungen und Anwender; daneben wirken Sie an verschiedenen Projekten zu innerbetrieblichen Themen mit.
  • Auf Basis des SAP-Portfolios analysieren Sie die Anforderungen und konzeptionieren technische Lösungen für betriebswirtschaftliche Anwendungen. Gekonnt integrieren Sie Schnittstellen zu weiteren (Non-)SAP-Systemen wie RFC, BAPI, OData, IDOC und WebServices. Ihr besonderes Spezialgebiet ist die Arbeit mit ABAP, ABAP-OO, UI5, SQLScript, Smart Forms bzw. Adobe Forms, mit denen Sie sachkundig Lösungen entwickeln und programmieren können.
  • Im Bereich anwendungsübergreifender Funktionen definieren, pflegen und implementieren Sie verschiedene Richtlinien, z. B. Entwicklungsrichtlinien, Berechtigungskonzepte und Schnittstellen.
  • Kompetent sorgen Sie für den Ausbau der Anwendungen und Lösungen in der aktuellen Systemlandschaft, die Sie mithilfe von SAP NetWeaver, SAP HANA, SAP Fiori sowie mittels zukünftiger SAP-Architekturen und Technologien betreuen.
  • Ihr Know-how teilen Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen, indem Sie Workshops, Anforderungserhebungen und Schulungen (sowohl intern als auch für Key User) durchführen. Dazu erstellen Sie ebenfalls alle nötigen Dokumentationen und Unterlagen.

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschulstudium in einschlägiger IT-Fachrichtung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Gute Fachkenntnisse und min 3. Jahre Erfahrungen im SAP ABAP, ABAP-OO, SQL sowie Schnittstellen-Technologien
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich SAP Frontend-Entwicklung und Backend-Integration (vorzugsweise mit UI5 und OData)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Projektmanagement sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise: Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich Formularentwicklung mit Smart Forms und/oder AdobeForms sowie SAP Architektur
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Einarbeitung in neue Themenbereiche (S/4HANA, HANA DB, Projektmanagement, ITSM, Geschäftsprozesse der Fachabteilungen)
  • Kommunikationsfähigkeit, Sicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative

Das bieten wir

  • Gute Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Krisensicherer Arbeitsplatz; wertschätzendes, freundliches Miteinander im bunten Team von Fachexpert:innen, die gemeinsam die digitale Exzellenz im Gesundheitswesen vorantreiben; strukturierte Einarbeitung durch Pate/Patin
  • 30 Tage Urlaub; flexible Arbeitszeiten; Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie im weiteren Verlauf des Arbeitsverhältnisses, Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote (von Kickboxen bis Segeln!)
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie), Austausch / Vernetzung u.a. durch Teilnahme an Kongressen/Tagungen
  • Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice

Bereit für einen Neustart ohne Risiken und Nebenwirkungen?

Dann liegt es nun bei Ihnen – wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 25. Oktober 2021 unter Angabe des Referenzcodes 2021-574. Falls Sie im Voraus noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese sehr gern.

Ihr UKE

Wir sind das UKE. Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Wo so viel Energie in der Luft liegt und der Fortschritt den Takt angibt, ist kein Tag wie der andere. Rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl des Menschen.

Für dieses Ziel arbeiten wir eng zusammen – ganz gleich, ob in Forschung oder Lehre, ob in Klinik oder Verwaltung. Wir sind ein komprimierter Kosmos und für manche Mitarbeiter sogar wie eine große Familie. Sie wollen mit uns die Gesundheitsversorgung voranbringen und dabei auch persönlich wachsen? Von den Besten lernen, Gewohntes in Frage stellen und in ganz neuen Mustern denken?

Willkommen im UKE. Willkommen am Puls der Zeit.

Sie möchten mehr über das UKE als Arbeitgeber und unsere Vorteile erfahren?
> Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil

Möglichkeiten Ihrer Bewerbung auf einen Blick

Bewerben Sie sich, wie Sie sich am wohlsten fühlen.
Sie können uns Ihre Bewerbung schnell und einfach zukommen lassen – online, per E-Mail oder über den Postweg . Alternativ können Sie Ihre Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruitment-Team abgeben.
> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
> Hier erfahren Sie mehr zum Thema Diversity im UKE

Ihre Perspektive

Hamburg und sein UKE. Wir sind Teil dieser Stadt und doch eine ganz eigene Welt. Denn bei uns dreht sich alles um eins: Menschen und ihre Gesundheit. Dieses Thema lässt uns nicht los und bringt uns alle zusammen, auch wenn unsere Aufgaben ganz unterschiedlich sind. Wissen, forschen, heilen und noch viel mehr – hier sieht sich jeder als UKE-ler.

Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern - in der Pflege und vielen Gesundheitsberufen, als Arzt/Ärztin, im Medizinisch Technischen Dienst oder therapeutischen und pädagogischen Berufen sowie in der Forschung und Lehre bis hin zur Karriere in der Verwaltung oder im Technik- und Servicebereich - sind wir der ideale Ort für alle, die Handlungsspielraum lieben sowie die Dinge und sich selbst voranbringen wollen.

Willkommen in einem komprimierten Kosmos. Willkommen am Puls der Zeit.

Sie möchten mehr über die unterschiedlichen Berufsbilder und Perspektiven im UKE erfahren?
> Hier geht es zu Ihren Perspektiven im UKE

Ihre Ansprechpartner

Ihr Kontakt ins Team: Herr Heiko Nissen unter der Tel-Nr.: (040) 7410-53316 oder per E-Mail: h.nissen@uke.de

Ihr Kontakt zur Abteilungsleitung: Herr Sebastian Koch, Abteilungsleitung, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-56081 oder per E-Mail: se.koch@uke.de

Ihr Kontakt zum Recruiting: Frau Kathrin Reinhold, Recruiter, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52595 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 08. November 2021 unter Angabe des Referenzcodes 2021-574_e.

Bewerben Sie sich jetzt auf die ausgeschriebene Stelle vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Arbeiten am Puls der Zeit.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: