Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Datenmanager (w/m/d) für Statistik/ Data manager (f/m/d)


Datenmanager (w/m/d) für Statistik/ Data manager (f/m/d)

Fulltime/part-time| Location: Hamburg-Eppendorf| University Heart & Vascular Center Hamburg, Department of Cardiology

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

We are the UKE – the University Medical Centre Hamburg-Eppendorf [Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf]. A pulsating centre of health in the heart of Hamburg. When you are surrounded by that much energy and when progress sets the pace, no two days are the same. More than 14,400 employees with very different responsibilities are united by the same goal: ensuring health and well-being.

The project related position is limited to three years. An extension is pursued. The focus of this position is on database maintenance for a multinational collaborative study that harmonizes data from population cohort studies from different countries in order to research the development of cardiovascular diseases. You can expect varied working tasks in an interdisciplinary team with a great atmosphere.

  • Support of clinical-epidemiological studies with responsibility for data management
  • Conception, programming and testing of databases including creation of application programs for maintenance/modification of databases, identification and rectification of sources of error and weakness
  • Securing and maintaining large databases: data harmonization, data validation, data cleaning and query management
  • Guidance and monitoring of data collection and systematic implementation of checks for completeness and validity of the parameters
  • Creation of project-related data exports
  • Preparation and descriptive compilation of the study results: Statistical evaluation/programming using statistical programs (e.g. SAS, SPSS, R, STATA)
  • Ensuring electronic data transfer to external partners and international cooperation
  • Support of the participating study centers (electronically/by telephone)
  • Consulting on the compilation of variables and analysis requests
  • Creation of variable manuals
  • Presentation of results: formal preparation of results, participation in the preparation of final project reports and scientific publications (lectures, abstracts, manuscripts, etc.)Preferably, maintenance of a project website (javascript) with regard to current data sets/publications

Darauf freuen wir uns

  • Academic degree in the field of medical documentation/medical information management, statistics or computer science or a completed training/degree in the field of natural sciences with an additional qualification in the field of medical data management
  • Experience with server-based databases and data analysis, e.g. descriptive statistics
  • Very good programming skills (SQL) and knowledge of the statistical software "R"
  • Very good knowledge of Microsoft Office (Word, Excel, Access)
  • Confident written and spoken English language skills in the context of clinical studies
  • Good knowledge of clinical trial procedures and medical nomenclature
  • Professional experience in data management in clinical studies desirable
  • Knowledge of creating websites and ongoing support (Javascript) preferable
  • Structured and careful way of working with a high degree of accuracy and reliability
  • Ability to work in a team, communication skills, analytical and structured way of working and a "hands-on" work attitude

Das bieten wir

  • Regular pay according to TVöD/VKA; attractive company pension plan and various employee discounts
  • 30 days of vacation; possibility of special leave
  • Central location: Our clinic is centrally located at the beautiful Eppendorfer Park
  • Sustainable travel: subsidies for the HVV-ProfiTicket and Dr. Bike bicycle service; option to lease a service bike
  • Crisis-proof workplace, meaningful activity, appreciative interaction and open exchange of knowledge within the team; structured induction training
  • Opportunity to actively shape and develop the working environment within the framework of our employee program (UKE INside).
  • Family-friendly working environment: cooperation on childcare, free vacation care, advice for employees with relatives in need of care
  • Excellent health, prevention and sports offers
  • Healthy and varied lunch break: In addition to our canteen, there is a rich selection of culinary offerings just a few steps away, for example the "Health Kitchen" cafés and bistros, as well as other snack bars, bakers, a supermarket, etc.

Das UKE

Wir sind das UKE – und stehen für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.400 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Es ist unser Anspruch, eine der führenden Universitätskliniken zu sein – und gleichzeitig der beste Arbeitgeber unserer Branche. So glauben wir im UKE fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen der Mitarbeitenden stehen sollte. Und so unterschiedlich diese sind, so vielfältig ist unser Angebot an individuellen Lösungen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über das UKE und unseren Anspruch als Arbeitgeber erfahren

Bewerbungsmöglichkeiten auf einen Blick

Bewerben, wie es am besten passt.
Jetzt schnell und einfach bewerben – online, per E-Mail oder über den Postweg. Alternativ können die Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruiting-Team abgegeben werden.
> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
> Hier mehr zum Thema „Diversity im UKE“ erfahren

Perspektiven im UKE

Hamburg und sein UKE. Als einer der größten Arbeitgeber der Hansestadt stehen wir für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern – in der Pflege, den unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen, im Ärztlichen und Medizinisch-technischen Dienst oder therapeutischen und pädagogischen Berufen sowie in der Forschung und Lehre bis hin zur Karriere in der Verwaltung oder im Technik- und Servicebereich – sind wir der ideale Ort für alle, die mit uns gemeinsam immer besser werden wollen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über die unterschiedlichen Berufe und Perspektiven im UKE erfahren

Kontakt ins UKE

Contact: Dr. Ojeda, head of statistics, phone.: (040) 7410-28287 via e-Mail: f.ojeda echevarria@uke.de

Please note that your application can only be considered if you are fully immunised against the SARS-CoV-2 virus (at the latest at the start of engagement), supported by valid official vaccination certificate(s). Please submit these with your application.

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 09.01.2023 unter Angabe des Referenzcodes MM22945_eng.

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben. Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: