Gemeinsam besser. Fürs Leben.

Hebamme (w/m/d) Voll- oder Teilzeit


Hebamme (w|m|d)

Vollzeit: 38,5 Stunden| Teilzeit| Unbefristet| Arbeitsort: Hamburg Eppendorf| Universitäres Perinatalzentrum, Zentrum für Geburtshilfe, Kinder- & Jugendmedizin

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.400 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Ihr Einsatzbereich

Wir sind so etwas wie die Intensivstation der Prä- und Neonatologie: Bei uns betreuen Sie öfter als anderswo außergewöhnliche Fälle. Dabei arbeiten Sie stets mit hochprofessionellem Fachpersonal zusammen, können unser Rotationsprinzip nutzen, um alle geburtshilflichen Bereiche genau kennenzulernen, und haben die Möglichkeit, sich mit vielfältigen Spezialfortbildungen beruflich weiterzuentwickeln. Wenn Sie es noch nicht sind, so werden Sie es bei uns: erfahrene Profi-Hebamme!

  • Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen betreuen Sie Frauen bei „normale“ interventionsarme Entbindungen als auch Risikoschwangerschaften, Beckenendlage- oder Mehrlingsgeburten etc., führen Vorsorgeuntersuchungen durch, assistieren bei verschiedensten ärztlichen Maßnahmen, z. B. Laserbehandlungen bei FFTS, und kümmern sich um die Erstversorgung der neugeborenen Kinder.
  • Dabei sind Sie nie allein in einer Schicht, sondern Teil eines vierköpfigen Hebammenteams: So haben Sie stets mindestens eine zweite Hebamme und weiteres medizinisches Fachpersonal zur Seite, mit denen Sie sich fachlich austauschen, die Verantwortung teilen und interdisziplinär zusammenarbeiten können.
  • Ihren Dienstplan gestalten Sie so individuell und flexibel, wie es Ihnen am besten passt: Ganz nach Wunsch rotieren Sie zwischen Kreißsaal, Pränatalambulanz und Pränatal-/Familienstation – ob schichtweise, wöchentlich oder monatlich. So bleibt Ihr Arbeitsalltag immer spannend und abwechslungsreich.
  • Gern können Sie auch „hinter den Kulissen“ Ihre Tätigkeitsfelder aktiv mitgestalten, indem Sie beispielsweise Informationsabende für werdende Eltern halten oder in internen Arbeitsgruppen an der Entwicklung hebammenspezifischer Themen bzw. der Optimierung von Arbeitsprozessen mitwirken. Oder indem Sie unsere Hebammenstudierenden praxisnah fördern und begleiten.
  • Zudem steht Ihnen eine Vielzahl hebammenspezifischer Weiterbildungsmöglichkeiten offen: geburtshilfliches Team-Notfall-Training, Stillfortbildung und viele weitere.

Darauf freuen wir uns

  • Ihre Ausbildung zur Hebamme oder Ihren Hochschulabschluss (dualer Bachelor in Hebammenkunde/Geburtshilfe, oder primärqualifizierter Studiengang Hebammenwissenschaft mit Berufsbezeichnung Hebamme oder Entbindungspfleger)
  • Ihre erste oder bereits fundierte Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Ihre Persönlichkeit und Ihren Arbeitsstil: Sie sind freundlich, empathisch, beherzt und verantwortungsbewusst, arbeiten strukturiert und genau, können gut mit Menschen umgehen und bewahren auch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf.

Das bieten wir

  • Gute Bezahlung nach TVöD/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitenden-Rabatte
  • Wir unterstützen den Umzug nach Hamburg finanziell mit bis zu 2.000 €
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit mit der Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitenden-Programms aktiv Ihre Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Wertschätzendes, freundliches Miteinander und offener Wissensaustausch im Team von Fachexpert:innen; strukturierte Einarbeitung durch eine/-n Patin/Paten
  • 30 Tage Urlaub; flexible Arbeitszeiten; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie), Austausch/Vernetzung u.a. durch Teilnahme an Kongressen/Tagungen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote (von Kickboxen über aktive Bewegungspausen und Sambagruppe bis Segeln!); Akupunktur etc., Kreativangebote; gesundes, schmackhaftes und günstiges kulinarisches Angebot für die Arbeitspausen
  • Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral als „Stadt in der Stadt“ im schönen Eppendorfer Park – mit viel Grün drumherum und trotzdem hervorragender Verkehrsanbindung, auch mit Bus oder Bahn bequem zu erreichen

Das UKE

Wir sind das UKE – und stehen für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.400 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Es ist unser Anspruch, eine der führenden Universitätskliniken zu sein – und gleichzeitig der beste Arbeitgeber unserer Branche. So glauben wir im UKE fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen der Mitarbeitenden stehen sollte. Und so unterschiedlich diese sind, so vielfältig ist unser Angebot an individuellen Lösungen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über das UKE und unseren Anspruch als Arbeitgeber erfahren

Bewerbungsmöglichkeiten auf einen Blick

Bewerben, wie es am besten passt.
Jetzt schnell und einfach bewerben – online, per E-Mail oder über den Postweg. Alternativ können die Unterlagen auch persönlich bei unserem Recruiting-Team abgegeben werden.
> Hier geht es zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
> Hier mehr zum Thema „Diversity im UKE“ erfahren

Perspektiven im UKE

Hamburg und sein UKE. Als einer der größten Arbeitgeber der Hansestadt stehen wir für exzellente Kompetenz in Forschung, Lehre und der vollumfänglichen Gesundheitsversorgung in unseren Kliniken. Unsere rund 14.100 Mitarbeiter:innen streben jeden Tag aufs Neue danach, mit ihrem Beitrag die Welt ein bisschen gesünder zu machen.

Mit über 140 verschiedenen Berufsbildern – in der Pflege, den unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen, im Ärztlichen und Medizinisch-technischen Dienst oder therapeutischen und pädagogischen Berufen sowie in der Forschung und Lehre bis hin zur Karriere in der Verwaltung oder im Technik- und Servicebereich – sind wir der ideale Ort für alle, die mit uns gemeinsam immer besser werden wollen.

Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Willkommen im UKE.


> Hier mehr über die unterschiedlichen Berufe und Perspektiven im UKE erfahren

Kontakt ins UKE

Kontakt zum Recruiting: Kirsten Manderbach, unter der Tel-Nr.: +49 (0) 152 22848161 oder per E-Mail an: bewerbung-pflege@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Anja Bruhns, Pflegerische Zentrumsleitung, unter der Tel-Nr.: (40) 7410-53707 oder per E-Mail: an.bruhns@uke.de

Sie möchten sich schon einmal online bei uns umschauen? Hier geht es zu den Stationen, einfach den Link kopieren und in die Browser-Leiste einfügen:

  • Station 5F Kreisssaal: https://jukebox.uke.de/station/kreisssaal-(5f)
  • Station 4F Pränatalstation und Wochenbettstation mit Familienzimmer: https://jukebox.uke.de/station/praenatalstation-und-wochenbettstation-mit-familienzimmer-(4f)
  • Informationen zum neuen Studiengang Hebammenwissenschaft B.Sc.: https://bit.ly/39BZkZw

Beachten Sie bitte, dass die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nur möglich ist, wenn nach den jeweils geltenden (gesetzlichen und medizinischen) Vorgaben gegen das Masernvirus ein vollständiger Immunisierungs- bzw. Immunitätsnachweis vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Wir bitten, entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

Bewerbungsmöglichkeiten:

  • über unser Online-Portal
  • direkt über die Stationsseite in der jukebox oder einfach per E-Mail an Bewerbung-Pflege@uke.de

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.03.2023 unter Angabe des Referenzcodes PF2210.

Jetzt auf die ausgeschriebene Position vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bewerben. Gemeinsam besser. Fürs Leben.
Sie haben Fragen? - Ihre Kontaktmöglichkeit zum UKE.

Alternativ schreiben Sie uns
eine Mail oder rufen an: